· 

Stadtquest "Braunschweig NEU entdecken". Testlauf

Was ist die Stadtquest?

Die Stadtquest „Braunschweig neu entdecken“ ist eine unterhaltsame Form des Stadtorientierungs-Wettlaufs, bei dem die aufeinander treffenden Mannschaften bestimmte Routen nach Kategorien durchlaufen sollten. Auf der Route sind mehrere Stationen durchzulaufen, auf denen Aufgaben zu lösen sind, um Punkte oder Hinweise auf die nächste Station zu bekommen. Der Sieger wird nach den Punkten für die Schnelligkeit und gelöste Aufgaben ermittelt.

Es gibt zwei Kategorien für Routen:

  • Bummelweg
  • Rätselweg

und fünf Kategorien für Mannschaften:

  • Löwen
  • Zentauren
  • Einhörner
  • Chimäras
  • Zyklopen

Testlauf

Im April dieses Jahres haben wir von der Firma ATLANT-TEC Automation GmbH einen Auftrag bekommen, im Rahmen der Betriebsfeier eine Teambildungsmaßnahme in Form der Stadtquest zu organisieren. Als Start- und Zielort wurde das Wirtshaus Heinrich festgelegt, in dem anschließend das feierliche Abendessen stattfinden sollte. Die Entscheidung über die Kategorien der Routen fiel auf die Bummelroute für Löwen (Fußgänger).

 

Somit wurde eine Strecke mit insgesamt 13 Stationen festgelegt, die von den Mannschaften durchgelaufen werden sollte. Für jede Station wurden Informationen über die Sehenswürdigkeit und eine Aufgabe vorbeireitet, die vor Ort zu lösen wäre.

 

Nach der ersten Vorbereitung musste die Strecke getestet werden, wie lange der "Spaziergang" mit dem Lösen der Aufgaben dauert, ob die Stationen voneinander nicht zu weit entfernt sind, die richtigen Lösungen nochmals checken etc. Für den Testlauf haben wir eine Unterstützung geholt, denn um die Glaubwürdigkeit des Tests zu  bewahren, muss es auch eine Person sein, für die diese Strecke und Aufgaben neu sind. So standen uns heute zwei tolle Testläufer zur Verfügung: Ksenia und Margarita. An dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank für den tollen Spaziergang und das Mitmachen bei dem Stadtquest-Test! :-) 

Staatstheater Braunschweig
Staatstheater Braunschweig

Um 9.00 Uhr hatten wir am Schloss Arkaden gestartet, unser Start- und Zielort war die Quadriga gewesen. Danach ging es in die Richtung nach Osten über das älteste Fachwerkhaus Braunschweigs, Herzog-Anton-Ulrich-Museum und Wasserturm. Die Zeiten wurden gemessen, die Aufgaben gelöst und, natürlich, auch Selfies gemacht.

 

Am eigentlichen Start- und Zielort - das Wirtshaus Heinrich - angekommen, ging es wieder zurück nach Westen in die Innenstadt. Auf dem Weg hin zu "Heinrich" sind die Stationen voneinander relativ weit entfernt, so dass es sich wirklich wie ein Spaziergang anfühlte. Ab dem Heinrichsbrunnen wurde es dann spannender, auch mit den Aufgaben. Nichts desto trotz, nach der Besichtigung und Aufzählung der Löwen waren wir wieder am Schloss Arkaden angekommen. Der Testlauf war durch.

Wasserturm
Wasserturm

Als Ergebnis dieses Testlaufs hatten wir die Bestätigung der eingeplanten Zeiten für die Strecke, einige Korrekturen der Aufgaben an den Stationen, neu entdeckte Orte und Löwen und, natürlich, Spaß.

 

So steht der Stadtquest "Braunschweig NEU entdecken" am Freitag, dem 15.06.18., nichts mehr im Wege. Wir sind gespannt, wie diese etwas andere Art der Stadtführung ankommen wird, und werden natürlich berichten ;-)

 

Sie finden die Stadtquest interessant und spannend?..

...und möchten es selbst probieren?

 

Dann rufen Sie uns an und geben Sie uns die Eckdaten, so bereiten wir für Sie Ihr individuelles Stadtführungsprogramm. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, denn wir lieben Braunschweig und stecken alle Anderen mit unserer Leidenschaft für diese Stadt an.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT

Telefon: 0175 / 11 24 38 1

info@aki-akademie.de

Ein Blog über alles, was ihr für die beste Kinderparty der Welt braucht.